Karriere

Stellenangebote

Mentor

MENTOR bietet jungen Menschen attraktive Ausbildungsplätze und erfahrenen Profis anspruchsvolle Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen vielfältige und interessante Aufgaben, eine hochqualifizierte Ausbildung und beste Perspektiven für die Zukunft. Sie möchten Teil unseres Teams werden? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

MENTOR Stellenanzeige HEADER 2022 Audi-Berker-Grohe

Datenschutz

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden von uns personenbezogene Daten erhoben. Mit der Abgabe Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie dieser Verarbeitung zu. Sie haben selbstverständlich die Möglichkeit diese Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Bitte richten Sie Ihren Widerruf an datenschutz@mentor.de.com. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden wir spätestens nach zwei Monaten Ihre Daten vollständig löschen. Mehr Informationen dazu finden Sie hier in unserer Datenschutzerklärung.

Aktueller Hinweis

Auch wir bei MENTOR passen im Rahmen der Corona-Krise unsere internen Abläufe laufend an die aktuelle Situation an. So finden zur Zeit Vorstellungsgespräche nur in absoluten Ausnahmefällen statt. Auch kann es vereinzelt dazu kommen, dass wir auf den Eingang Ihrer Bewerbung nicht in der gewohnt kurzen Zeit reagieren können. In diesen Fällen bitten wir um ein wenig Geduld und versichern Ihnen, dass auch in diesen Zeiten keine Bewerbung bei uns unbearbeitet bleibt.

Filter zurücksetzen

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich „Automotive“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen verantwortlichen

Projektingenieur (m/w/d) für kundenspezifische Produktlösungen im Automotive B2B Segment

Standort:Erkrath
Anstellungsart:Festanstellung
Referenznummer:ME23A06C1
Hier können Sie diese Stellenanzeige herunterladen: Download [application, 1MB]

Sie treiben eingehende Produktanfragen im technischen Vertrieb voran, sind ein(e) Macher(in) und eigenverantwortlich für das Projektmanagement zuständig. Sie vertreten das Unternehmen mit viel Geschick bei der Verhandlung mit den Geschäftspartnern.

 

Ihre Aufgaben 

  • Bearbeitung der projektspezifischen Anfragen mit Ausarbeitung und Erstellung von Kundenangeboten unter kaufmännischen und technischen Prämissen sowie unter Einhaltung des Projektzeitplanes
  • Fachliche und technische Analyse der Lastenhefte, sowie Unterstützung der Fachabteilungen bei der Bewertung und Risikobetrachtung der Kundenanforderungen auf Basis der Lastenheftanalyse
  • Schnittstellenfunktion der Projektthemen mit den Kunden und den internen abteilungsübergreifenden Fachbereichen
  • Mitgestaltung und Verbesserung des Produktentstehungsprozesses (PEP)
  • Herbeiführung von GATE Reviews und Baselines (Requirements Freeze)
  • Teilnahme an Abstimmungsgesprächen mit dem Kunden

 

Unsere Anforderungen

  • Technisches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation im Fachrichtungsbereich Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik oder ähnlich
  • Erste Erfahrung als Projektingenieur/in bei einem Automotive-Zulieferer, welcher produktrelevante Entwicklungsthemen (Elektronik, Software) umgesetzt hat
  • Erkenntnisse im B2B Requirement Engineering (Lastenheft-Analyse) sind vorhanden
  • Prozessorientierte Denk- und Vorgehensweise
  • Erfahrungen mit Requirement-Engineering-Tool’s (z.B. Polarion) wären wünschenswert
  • Kenntnisse bei der Erstellung von Projektzeitplänen (MS Project)
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • Kompetenzen im vertrauensvollen Kundenumgang
  • Betriebswirtschaftliche Erfahrungen sind wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift

 

Unser Angebot

  • Eine spannende, abwechslungsreiche Aufgabe mit persönlichem Gestaltungsspielraum
  • Eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit, eine intensive und individuelle Einarbeitung in Ihre Aufgaben sowie gezielte Weiterbildung
  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive in einem erfolgreichen, dynamisch wachsenden Technologieunternehmen
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege eines inhabergeführten Familienunternehmens
  • Eine durch Kooperation, Verbindlichkeit und eine kollegiale Atmosphäre geprägte Unternehmenskultur
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch ein flexibles Arbeitszeitmodell
  • Eine attraktive Vergütung und Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Wenn Sie gerne eigenständig arbeiten, Freude an der Lösung vielfältiger Aufgaben haben und die Zukunft unseres Unternehmens mitgestalten möchten, freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit, Ihrer Gehaltsvorstellung und der Referenznummer ME23A06C1, vorzugsweise per E-Mail an:

MENTOR GmbH & Co. Präzisions-Bauteile KG
Leitung Personal – Frau Heike Behle
Otto-Hahn-Straße 1 | D – 40699 Erkrath
Tel. 0211 20002-245 | heike.e.behle@mentor.de.com

Ihre Ansprechpartnerin

Heike Behle
Personalleitung
Tel.:+49 211 20002-245

Für unseren modernen Werkzeugbau am Standort unserer Unternehmenszentrale in Erkrath suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

Werkzeugmechaniker – Bereich Formentechnik (m/w/d)

Standort:Erkrath
Anstellungsart:Festanstellung
Referenznummer:ME23A05C1
Hier können Sie diese Stellenanzeige herunterladen: Download [application, 1MB]

Ihre Aufgaben 

  • Neubau und Reparatur von Kunststoffspritzguss-Werkzeugen
  • Eigenständiges Identifizieren und Lösen von Problemen an Spritzgussformen
  • Einbringen und Dokumentieren von Optimierungsmaßnahmen
  • Begleitung von Abmusterungen in unserer Spritzerei
  • Anregung und Umsetzung von Werkzeugoptimierungen bzw. Änderungen

 

Unsere Anforderungen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Werkzeugmacher/in bzw. Werkzeugmechaniker/in, Fachrichtung Formentechnik oder vergleichbare Ausbildung
  • Nachweisbare langjährige Erfahrung mit dem Neubau, der Wartung und Reparatur von Kunststoffspritzgusswerkzeugen
  • CAD / CAM Erfahrungen – idealerweise mit TopSolid
  • Grundkenntnisse des Spritzgussprozesses und gute Kenntnisse mit Heißkanalsystemen – idealweise Incoe, Gunther oder Yudo
  • Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität sowie ein gutes Organisationsvermögen

 

Unser Angebot

  • Eine spannende, abwechslungsreiche Aufgabe mit persönlichem Gestaltungsspielraum
  • Eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit, eine intensive und individuelle Einarbeitung in Ihre Aufgaben sowie gezielte Weiterbildung
  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive in einem erfolgreichen, dynamisch wachsenden Technologieunternehmen
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege eines inhabergeführten Familienunternehmens
  • Eine durch Kooperation, Verbindlichkeit und eine kollegiale Atmosphäre geprägte Unternehmenskultur
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch ein flexibles Arbeitszeitmodell
  • Eine attraktive Vergütung und Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Wenn Sie gerne eigenständig arbeiten, Freude an der Lösung vielfältiger Aufgaben haben und die Zukunft unseres Unternehmens mitgestalten möchten, freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit, Ihrer Gehaltsvorstellung und der Referenznummer ME23A05C1, vorzugsweise per E-Mail an:

MENTOR GmbH & Co. Präzisions-Bauteile KG
Leitung Personal – Frau Heike Behle
Otto-Hahn-Straße 1 | D – 40699 Erkrath
Tel. 0211 20002-245 | heike.e.behle@mentor.de.com

Ihre Ansprechpartnerin

Heike Behle
Personalleitung
Tel.:+49 211 20002-245

Zur Verstärkung unseres Teams in der Fachgruppe Elektronik für Prüfgeräte suchen wir für unsere Unternehmenszentrale in Erkrath zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Elektroniker für Automatisierungstechnik (m/w/d)

Standort:Erkrath
Anstellungsart:Festanstellung
Referenznummer:ME23A04C1
Hier können Sie diese Stellenanzeige herunterladen: Download [application, 1MB]

Ihre Aufgaben 

  • Planung und Realisierung der Elektrik und Elektronik für Elektroanlagen bzw. EOL-Prüfgeräte
  • Erstellung und Pflege der Dokumentation zu den EOL-Prüfgeräten und dem EOL-Prüfsystem
  • Erstellung von Software für SPS-gesteuerte kleinere Schalt- und Messanlagen

 

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik, Industrieelektroniker, SPS-Techniker, Mess- und Regeltechniker, Elektroniker für Informations- und Systemtechnik mit oder ohne Studium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung

Notwendig sind …

  • Fundierte Erfahrung in der Verwendung von Planungssoftware für Elektroanlagen (wie z.B. EPLAN)
  • Fundierte Erfahrung in der eigenverantwortlichen Realisierung von Elektroanlagen
  • Fundierte Erfahrungen im Programmieren von elektrischen Anlagen (bevorzugt kleinere Anlagen mit einer SPS S7 Logo von Siemens)
  • Sehr gute Deutsch- (C1) und Englischkenntnisse (B2) in Wort und Schrift

Wünschenswert und von Vorteil sind …

  • Erfahrung in der Dokumentation zur CE-Kennzeichnung von Anlagen
  • Ein Gutes Verständnis von Qualitätskenngrößen und -verfahren (z.B. MSA)
  • Erfahrung in der Implementierung von Schnittstellen zwischen PC-Applikationen und SPS

 

Unser Angebot

  • Eine spannende, abwechslungsreiche Aufgabe mit persönlichem Gestaltungsspielraum
  • Eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit, eine intensive und individuelle Einarbeitung in Ihre Aufgaben sowie gezielte Weiterbildung
  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive in einem erfolgreichen, dynamisch wachsenden Technologieunternehmen
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege eines inhabergeführten Familienunternehmens
  • Eine durch Kooperation, Verbindlichkeit und eine kollegiale Atmosphäre geprägte Unternehmenskultur
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch ein flexibles Arbeitszeitmodell
  • Eine attraktive Vergütung und Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Wenn Sie gerne eigenständig arbeiten, Freude an der Lösung vielfältiger Aufgaben haben und die Zukunft unseres Unternehmens mitgestalten möchten, freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit, Ihrer Gehaltsvorstellung und der Referenznummer ME23A04C1, vorzugsweise per E-Mail an:

MENTOR GmbH & Co. Präzisions-Bauteile KG
Leitung Personal – Frau Heike Behle
Otto-Hahn-Straße 1 | D – 40699 Erkrath
Tel. 0211 20002-245 | heike.e.behle@mentor.de.com

Ihre Ansprechpartnerin

Heike Behle
Personalleitung
Tel.:+49 211 20002-245

Zur Verstärkung unseres Teams in der Fachgruppe Elektronik für Prüfgeräte suchen wir für unsere Unternehmenszentrale in Erkrath zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Elektronikentwickler für Prüfgeräte (m/w/d)

Standort:Erkrath
Anstellungsart:Festanstellung
Referenznummer:ME23A03C1
Hier können Sie diese Stellenanzeige herunterladen: Download [application, 1MB]

Ihre Aufgaben 

  • Planung sowie Hard- und Softwareentwicklung für neue EOL-Prüfgeräte
  • Ausbau des bei MENTOR entwickelten datenbankbasierten EOL-Prüfsystems
  • Perspektivisch ist die Weiterentwicklung zur Vertretung der Fachgruppenleitung denkbar

 

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, (technische) Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung

Notwendig sind …

  • Fundierte Erfahrung in Elektronik-Entwicklung (analoge und digitale Schaltungen)
  • Fundierte Erfahrung in der eigenverantwortlichen Realisierung von Elektroanlagen
  • Erfahrung mit einer der Programmiersprachen C++ und/oder Python
  • Sehr gute Deutsch- (C1) und Englischkenntnisse (B2) in Wort und Schrift

Wünschenswert und von Vorteil sind …

  • Erfahrung in der Erstellung von Leiterplatten-Designs, deren Aufbau, Integration und Test
  • Erfahrungen mit Versionsverwaltungssystemen für Software (Subversion, Git)
  • Erfahrungen mit Datenbanksystemen (MySQL, MS-SQL)
  • Erfahrungen mit dem RaspberryPi oder anderen Linux-Systeme

 

Unser Angebot

  • Eine spannende, abwechslungsreiche Aufgabe mit persönlichem Gestaltungsspielraum
  • Eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit, eine intensive und individuelle Einarbeitung in Ihre Aufgaben sowie gezielte Weiterbildung
  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive in einem erfolgreichen, dynamisch wachsenden Technologieunternehmen
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege eines inhabergeführten Familienunternehmens
  • Eine durch Kooperation, Verbindlichkeit und eine kollegiale Atmosphäre geprägte Unternehmenskultur
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch ein flexibles Arbeitszeitmodell
  • Eine attraktive Vergütung und Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Wenn Sie gerne eigenständig arbeiten, Freude an der Lösung vielfältiger Aufgaben haben und die Zukunft unseres Unternehmens mitgestalten möchten, freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit, Ihrer Gehaltsvorstellung und der Referenznummer ME23A03C1, vorzugsweise per E-Mail an:

MENTOR GmbH & Co. Präzisions-Bauteile KG
Leitung Personal – Frau Heike Behle
Otto-Hahn-Straße 1 | D – 40699 Erkrath
Tel. 0211 20002-245 | heike.e.behle@mentor.de.com

Ihre Ansprechpartnerin

Heike Behle
Personalleitung
Tel.:+49 211 20002-245

Für den Bereich Entwicklung suchen wir am Standort unserer Unternehmenszentrale in Erkrath zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Systemintegrator / Testingenieur (m/w/d) für optoelektronische Komponenten

Standort:Erkrath
Anstellungsart:Festanstellung
Referenznummer:ME23A01C1
Hier können Sie diese Stellenanzeige herunterladen: Download [application, 1MB]

 

Als Systemintegrator / Testingenieur (m/w/d) sind Sie Teil des Entwicklungsteams und berichten an die technische Projektleitung. Sie arbeiten an den Schnittstellen zu unseren System- und Versuchsingenieur:innen.

Ihre Aufgaben 

  • Analyse der Funktionsanforderungen sowie Erstellung von Verifikationskriterien, Testplänen und Testspezifikationen für Disziplintests sowie für Systemintegrationstests. Als Disziplinen sind hier insbesondere Elektronik-Software, Elektronik-Hardware, Optik sowie Mechanik zu verstehen
  • Anlegen der Testspezifikationen im Datenbanksystem, sowie Rückdokumentation der Ergebnisse
  • Verantwortung für die Planung, Durchführung und Auswertung der Tests (intern und extern) von optoelektronischen und optomechanischen Komponenten und Systemen aus dem Automotive Bereich
  • Überwachung von externen Dienstleistern (Schwerpunkt: Software-Integration)
  • Interpretation, Bewertung und Kommunikation von Testergebnissen intern/extern
  • Weiterentwicklung von Testmethoden

 

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Elektrotechnik, Physik oder ähnlicher Studienrichtungen
  • Mehrjährige Erfahrung (mehr als 6 Jahre) in der hardwarenahen Software-Entwicklung und des Softwaretestings bzw. der Softwareintegration in der Automobil-Zulieferindustrie, vorzugsweise für opto-elektronische Systeme

Notwendig sind …

  • Fundierte Kenntnisse in der Entwicklung nach ASPICE ® 3.1 (VDA Scope)
  • Fundierte Kenntnisse in der Softwareintegration in der Automobilindustrie
  • Fundierte Kenntnisse in der Erstellung von Testspezifikationen und der Durchführung von Tests
  • Die Kommunikationsfähigkeit, Testmethoden interdisziplinär zu vermitteln
  • Erfahrung mit den Programmiersprachen C/C++
  • Eine Strukturierte Arbeitsweise und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- (C1) und Englischkenntnisse (B2) in Wort und Schrift

Wünschenswert und von Vorteil sind …

  • Kenntnisse in funktionaler Sicherheit gemäß ISO 26262 und Cybersecurity
  • Kenntnisse im Einsatz von Automotive-Bussystemen wie LIN und CAN
  • Erste Erfahrungen mit einigen der Tools Polarion, DOORS, JIRA, Redmine, Q-Wiki, Confluence, Enterprise Architect, Microsoft Excel, Codebeamer

 

Unser Angebot

  • Eine spannende, abwechslungsreiche Aufgabe mit persönlichem Gestaltungsspielraum
  • Eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit, eine intensive und individuelle Einarbeitung in Ihre Aufgaben sowie gezielte Weiterbildung
  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive in einem erfolgreichen, dynamisch wachsenden Technologieunternehmen
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege eines inhabergeführten Familienunternehmens
  • Eine durch Kooperation, Verbindlichkeit und eine kollegiale Atmosphäre geprägte Unternehmenskultur
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch ein flexibles Arbeitszeitmodell
  • Eine attraktive Vergütung und Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Wenn Sie gerne eigenständig arbeiten, Freude an der Lösung vielfältiger Aufgaben haben und die Zukunft unseres Unternehmens mitgestalten möchten, freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit, Ihrer Gehaltsvorstellung und der Referenznummer ME23A01C1, vorzugsweise per E-Mail an:

MENTOR GmbH & Co. Präzisions-Bauteile KG
Leitung Personal – Frau Heike Behle
Otto-Hahn-Straße 1 | D – 40699 Erkrath
Tel. 0211 20002-245 | heike.e.behle@mentor.de.com

Ihre Ansprechpartnerin

Heike Behle
Personalleitung
Tel.:+49 211 20002-245

Für den Bereich Entwicklung suchen wir am Standort unserer Unternehmenszentrale in Erkrath zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Software Quality Assurance Engineer (m/w/d)

Standort:Erkrath
Anstellungsart:Festanstellung
Referenznummer:ME22K07C1
Hier können Sie diese Stellenanzeige herunterladen: Download [application, 1MB]

 

Als Software Quality Assurance Engineer (m/w/d) berichten Sie direkt an den Qualitätsmanagementbeauftragten der MENTOR Firmengruppe.

Ihre Aufgaben 

  • Erstellung der Qualitätspläne für Entwicklungsprojekte und Vereinbarung von Qualitätszielen sowie Durchführung von Software-QA-Aktivitäten gemäß der erstellten Pläne
  • Bewertung der Produkt- und Prozessqualität der Software sowohl bei internen Entwicklungsprojekten als auch bei externen Kooperationspartnern
  • Begleitung und Coaching der Projekte in Bezug auf die Entwicklungsprozesse sowie Moderation und Begleitung von Reviews
  • Unterstützung bei der Lösungsfindung bei Beanstandungen von Kunden
  • Durchführung und Nachverfolgung von Maßnahmen zum Erreichen des Automotive SPICE® Levels 2
  • Berichterstattung intern (QMB) und extern (OEM/BTV)

 

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Elektrotechnik, Physik oder ähnlicher Studienrichtungen
  • Mehrjährige Erfahrung (mehr als 6 Jahre) in der hardwarenahen Software-Entwicklung und Softwarequalitätssicherung in der Automobil-Zulieferindustrie vorzugsweise in opto-elektronischen Systemen

Notwendig sind …

  • Fundierte Kenntnisse in der Entwicklung nach ASPICE ®3.1 (VDA Scope)
  • Fundierte Kenntnisse in der Softwarequalitätssicherung in der Automobilindustrie
  • Die Kommunikationsfähigkeit, Qualitätsthemen interdisziplinär zu vermitteln
  • Erfahrung mit den Programmiersprachen C/C++
  • Eine Strukturierte Arbeitsweise und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- (C1) und Englischkenntnisse (B2) in Wort und Schrift

Wünschenswert und von Vorteil sind …

  • Zertifizierungen zum Automotive SPICE® Provisional Assessor intacs™ oder höher
  • Kenntnisse in funktionaler Sicherheit und Cybersecurity
  • Kenntnisse im Einsatz von Automotive-Bussystemen wie LIN und CAN
  • Erste Erfahrungen mit einigen der Tools DOORS, JIRA, Redmine, Q-Wiki, Confluence, Enterprise Architect, Microsoft Excel, Codebeamer

 

Unser Angebot

  • Eine spannende, abwechslungsreiche Aufgabe mit persönlichem Gestaltungsspielraum
  • Eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit, eine intensive und individuelle Einarbeitung in Ihre Aufgaben sowie gezielte Weiterbildung
  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive in einem erfolgreichen, dynamisch wachsenden Technologieunternehmen
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege eines inhabergeführten Familienunternehmens
  • Eine durch Kooperation, Verbindlichkeit und eine kollegiale Atmosphäre geprägte Unternehmenskultur
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch ein flexibles Arbeitszeitmodell
  • Eine attraktive Vergütung und Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Wenn Sie gerne eigenständig arbeiten, Freude an der Lösung vielfältiger Aufgaben haben und die Zukunft unseres Unternehmens mitgestalten möchten, freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit, Ihrer Gehaltsvorstellung und der Referenznummer ME22K07C1, vorzugsweise per E-Mail an:

MENTOR GmbH & Co. Präzisions-Bauteile KG
Leitung Personal – Frau Heike Behle
Otto-Hahn-Straße 1 | D – 40699 Erkrath
Tel. 0211 20002-245 | heike.e.behle@mentor.de.com

Ihre Ansprechpartnerin

Heike Behle
Personalleitung
Tel.:+49 211 20002-245

Für unsere Unternehmenszentrale am Standort Erkrath suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierten

Mitarbeiter Reklamationsmanagement (m/w/d)

Standort:Erkrath
Anstellungsart:Festanstellung
Referenznummer:ME22K03C1
Hier können Sie diese Stellenanzeige herunterladen: Download [application, 1MB]

Ihre Aufgaben 

  • Bearbeitung von Lieferanten- und Kundenreklamationen sowie internen Reklamationen
  • Erstellung und Verfolgung von 8D/4D Reports
  • Durchführung und fachgerechter Abschluss von technischen Reklamationsgesprächen mit Kunden und Lieferanten
  • Einsteuern von Analysen
  • Messung und Kontrollen von Bauteilen sowie Verfolgung von Terminen
  • Einleitung, Definition und Überwachung von Abstellmaßnahmen
  • Überwachung von Kunststoffspritzgieß-, elektronischen und mechanischen Prozessen
  • Mitwirken bei der Erstellung von FMEAs / FMEA Moderation

 

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung und Berufserfahrung im Bereich Qualitätswesen
  • Gutes technisches Verständnis, auch von technischen Zeichnungen, sowie eine schnelle Auffassungsgabe
  • Gute Kommunikationsfähigkeit sowie analytische, strukturierte und detailorientierte Arbeitsweise
  • Kenntnisse der Anforderungen der DIN EN ISO 9001, der IATF 16949 und der VDA Bände
  • Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein auch bei enger Terminsetzung
  • Gute PC-Kenntnisse und sicherer Umgang mit einem ERP- sowie CAQ-System, idealerweise proALPHA und Babtec
  • Sicherer Umgang mit statistischen Auswertemethoden
  • Kenntnisse in der Kunststoffformgebung und der Metallbearbeitung
  • Kenntnisse im Bereich Automotive SPICE
  • Auditorenqualifikation VDA 6.3/Automotive Core Tools& IATF 16949 / ISO9001
  • Sicherer Umgang mit gängiger Prüf- und Messtechnik
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Unser Angebot

  • Eine spannende, abwechslungsreiche Aufgabe mit persönlichem Gestaltungsspielraum
  • Eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit, eine intensive und individuelle Einarbeitung in Ihre Aufgaben sowie gezielte Weiterbildung
  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive in einem erfolgreichen, dynamisch wachsenden Technologieunternehmen
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege eines inhabergeführten Familienunternehmens
  • Eine durch Kooperation, Verbindlichkeit und eine kollegiale Atmosphäre geprägte Unternehmenskultur
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch ein flexibles Arbeitszeitmodell
  • Eine attraktive Vergütung und Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Wenn Sie gerne eigenständig arbeiten, Freude an der Lösung vielfältiger Aufgaben haben und die Zukunft unseres Unternehmens mitgestalten möchten, freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit, Ihrer Gehaltsvorstellung und der Referenznummer ME22K03C1, vorzugsweise per E-Mail an:

MENTOR GmbH & Co. Präzisions-Bauteile KG
Leitung Personal – Frau Heike Behle
Otto-Hahn-Straße 1 | D – 40699 Erkrath
Tel. 0211 20002-245 | heike.e.behle@mentor.de.com

Ihre Ansprechpartnerin

Heike Behle
Personalleitung
Tel.:+49 211 20002-245

Für den Bereich Entwicklung suchen wir am Standort unserer Unternehmenszentrale in Erkrath zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Systemingenieur Elektronik Embedded Systems (m/w/d)

Standort:Erkrath
Anstellungsart:Festanstellung
Referenznummer:ME22K01C1
Hier können Sie diese Stellenanzeige herunterladen: Download [application, 1MB]

Als Systemingenieur (m/w/d) im Bereich Elektronik sind Sie Teil eines kundenspezifischen Entwicklungsteams für optoelektronische Module. Sie arbeiten in der Schnittstelle zwischen technischer Projektleitung und den Fachabteilungen.

 

Ihre Aufgaben 

  • Definition der Systemspezifikation auf Basis des abgestimmten Lastenheftes
  • Definition der Systemstruktur (Architektur), Schnittstellen und zugehörigen abgeleiteten Komponentenanforderungen zur Erstellung einer implementierbaren Lösung
  • Unterstützung bei der Erstellung der Disziplinspezifikationen und Disziplinarchitekturen. Unter Disziplinen sind hier insbesondere Elektronik-Hardware, Elektronik-Software, Optik und Mechanik zu verstehen
  • Unterstützung bei den Disziplinintegrationstests und Disziplintests
  • Unterstützung bei den Systemintegrationstests und Systemtests

 

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Physik, Informatik oder ähnlicher Studienrichtungen
  • Mehrjährige Erfahrung (mehr als 6 Jahre) in der hardwarenahen Software-Entwicklung und Systementwicklung in der Automobil-Zulieferindustrie vorzugsweise in opto-elektronischen Systemen

Notwendig sind …

  • Fundierte Kenntnisse in der Entwicklung nach ASPICE 3.1 und agilen Entwicklungsmethoden
  • Fundierte Kenntnisse zu Systementwicklungsprozessen (z.B. IS0 15288)
  • Kenntnisse in der Verwendung von Polarion
  • Die Kommunikationsfähigkeit, elektronische Sachverhalte interdisziplinär zu vermitteln
  • Eine Strukturierte Arbeitsweise und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- (C1) und Englischkenntnisse (B2) in Wort und Schrift

Wünschenswert und von Vorteil sind …

  • Kenntnisse in der Erstellung von Testspezifikationen und der Durchführung von Tests
  • Kenntnisse in funktionaler Sicherheit gemäß ISO 26262
  • Kenntnisse im Einsatz von Automotive-Bussystemen wie LIN und CAN
  • Ein gutes Verständnis eines Produktentstehungsprozesses
  • Erste Erfahrungen mit einigen der Tools DOORS, JIRA, Redmine, Q-Wiki, Confluence, Enterprise Architect, Microsoft Excel, Codebeamer

Unser Angebot

  • Eine spannende, abwechslungsreiche Aufgabe mit persönlichem Gestaltungsspielraum
  • Eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit, eine intensive und individuelle Einarbeitung in Ihre Aufgaben sowie gezielte Weiterbildung
  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive in einem erfolgreichen, dynamisch wachsenden Technologieunternehmen
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege eines inhabergeführten Familienunternehmens
  • Eine durch Kooperation, Verbindlichkeit und eine kollegiale Atmosphäre geprägte Unternehmenskultur
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch ein flexibles Arbeitszeitmodell
  • Eine attraktive Vergütung und Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Wenn Sie gerne eigenständig arbeiten, Freude an der Lösung vielfältiger Aufgaben haben und die Zukunft unseres Unternehmens mitgestalten möchten, freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit, Ihrer Gehaltsvorstellung und der Referenznummer ME22K01C1, vorzugsweise per E-Mail an:

MENTOR GmbH & Co. Präzisions-Bauteile KG
Leitung Personal – Frau Heike Behle
Otto-Hahn-Straße 1 | D – 40699 Erkrath
Tel. 0211 20002-245 | heike.e.behle@mentor.de.com

Ihre Ansprechpartnerin

Heike Behle
Personalleitung
Tel.:+49 211 20002-245

Für unser modernes Logistikcenter am Standort unserer Unternehmenszentrale in Erkrath suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

Fachkräfte für Lagerlogistik (m/w/d)

Standort:Erkrath
Anstellungsart:Festanstellung
Referenznummer:ME22J03C1
Hier können Sie diese Stellenanzeige herunterladen: Download [application, 1MB]

Ihre Aufgaben 

  • Warenannahme und Versand, Be- und Entladen von LKWs
  • Buchen von Wareneingängen, Lagerabgängen und Umbuchungen im ERP-System
  • Ein-, Um- und Auslagern von Waren
  • Konfektionieren, Kommissionieren und Verpacken von Waren
  • Abwickeln von Retouren
  • Bearbeiten von Versand- und Begleitpapieren
  • Lagertätigkeiten
  • Mitarbeit bei der Inventur

 

Unsere Anforderungen 

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik / Fachlagerist
  • Nachweis der Befähigung zum Führen von Flurförderzeugen (Stapler) und Kranen
  • IT-Kenntnisse (ERP-System, WIN-Office, Einsatz von Scannern)
  • Kenntnisse bei der Durchführung von Regalprüfungen (DIN EN 15635)
  • Erfahrungen im Umgang mit Scannern
  • Teamfähigkeit
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

 

Unser Angebot 

  • Eine abwechslungsreiche Aufgabe und eine individuelle Einarbeitung in Ihre Aufgabe sowie gezielte Weiterbildung
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive in einem erfolgreichen, dynamisch wachsenden Technologieunternehmen
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege eines inhabergeführten Familienunternehmens
  • Eine durch Kooperation, Verbindlichkeit und eine kollegiale Atmosphäre geprägte Unternehmenskultur
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch ein flexibles Arbeitszeitmodell
  • Eine attraktive Vergütung und Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Wenn Sie gerne eigenständig arbeiten und Freude an der Lösung vielfältiger Aufgaben haben, freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit, Ihrer Gehaltsvorstellung und unter Nennung der Referenznummer ME22J03C1, vorzugsweise per E-Mail an:

MENTOR GmbH & Co. Präzisions-Bauteile KG
Leitung Personal – Frau Heike Behle
Otto-Hahn-Straße 1 | D – 40699 Erkrath
Tel. 0211 20002-245 | heike.e.behle@mentor.de.com

Ihre Ansprechpartnerin

Heike Behle
Personalleitung
Tel.:+49 211 20002-245

Für unsere Unternehmenszentrale am Standort Erkrath suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Werkstudenten Arbeitsvorbereitung (m/w/d) Teilzeit 20 h

Standort:Erkrath
Anstellungsart:Werkstudent:in
Referenznummer:ME22B01C1
Hier können Sie diese Stellenanzeige herunterladen: Download [application, 27MB]

Ihre Aufgaben 

  • Erstellen von Arbeitsplänen und Stücklisten im ERP System
  • Mithilfe bei einer Verlagerungsbetrachtung mechanischer Bauteile unter betriebswirtschaftlichen Aspekten
  • Kalkulationsüberprüfungen
  • Erstellen von Auswertungen, Berichten, Arbeitsunterlagen und Dokumentationen
  • Mithilfe bei der Erstellung von Lastenheften für anstehende Maschinen
  • Unterstützung bei der Verpackungsgestaltung (Kosten und Design) für Produkte
  • Bearbeitung von Änderungsmitteilungen
  • Prozessgestaltung und -beschreibung

 

Unsere Anforderungen 

  • Eingeschriebene:r Student:in eines technischen bzw. ingenieurswissenschaftlichen Studiums (ab dem 6. Semester)
  • Routinierter Umgang mit gängigen MS-Office Anwendungen
  • ERP-Kenntnisse von Vorteil

 

Unser Angebot 

  • Spannendes und herausforderndes Arbeitsumfeld
  • Eigenverantwortliche Mitarbeit an Projekten
  • Teilhabe am gesamten Workflow im Bereich Arbeitsvorbereitung

Wenn Sie die Möglichkeit erhalten möchten, praktische Erfahrung in einem spannenden und internationalen Umfeld zu sammeln, Theorie und Praxis miteinander zu verknüpfen und die Zukunft unseres Unternehmens aktiv mitzugestalten, freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und unter Nennung der Referenznummer ME22B01C1, vorzugsweise per E-Mail an:

MENTOR GmbH & Co. Präzisions-Bauteile KG
Leitung Personal – Frau Heike Behle
Otto-Hahn-Straße 1 | D – 40699 Erkrath
Tel. 0211 20002-245 | heike.e.behle@mentor.de.com

Ihre Ansprechpartnerin

Heike Behle
Personalleitung
Tel.:+49 211 20002-245
Leider sind derzeit keine Stellenangebote für die gewählten Filterkriterien verfügbar.

Stellenangebote bei verbundenen Unternehmen

Aktuelle Stellenangebote der MUNDA Textile Lichtsysteme GmbH in Erkrath finden Sie hier